Der Holländerturm in Döbeln - ein Wahrzeichen der Stadt
Eingang

- ein Wahrzeichen der Stadt Döbeln -

Landkreis Mittelsachsen
untere Denkmalschutzbehörde

Ostrauer Baugesellschaft mbH

Weimert Bedachungen Döbeln GmbH

Garten- und Landschaftsbau
“Klawathi” GbR

Kraft Gerüstbau

Bauplanungsbüro Schroeder
Architektur GmbH

VR-Bank Mittelsachsen eG

Elektro Hannß

Gutshof Döbeln Landwirtschafts
GmbH

S & W Miet WC GbR

zimmerei auerbach

Zimmerei Auerbach Beicha

Ziegelwerk Klaus Huber
GmbH & Co. KG

Es ist soweit - nach Jahren des Verfalls wird der Holländerturm in Döbeln saniert. Der Zeitraum des ersten Bauabschnittes ist von Oktober 2017 bis April 2018 geplant. Die Sanierung wurde erst durch eine Förderung der unteren Denkmalschutzbehörde des Landkreises Mittelsachsen ermöglicht, der an dieser Stelle Dank gebührt. Nachfolgend wird in unregelmäßigen Abständen über den Verlauf der Baumaßnahmen in Bildern informiert werden. Also schauen Sie immer mal wieder vorbei. Informationen zur Geschichte des Holländerturmes finden Sie hier.

Frühjahr 2017 - Gesamtaufnahme

Foto: Robert Rukfilms Kröher

Panoramablick 2009 - zur vergrößerten Ansicht bitte Bild auswählen

Panoramablick vom Holländerturm Döbeln - 2009

Panoramablick vom Holländerturm Döbeln - 2009

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

Panoramablick vom Holländerturm Döbeln - 2009

Blick vom Holländerturm Döbeln Richtung Stadt um 1930

Der Holländerturm Döbeln in alten Ansichten - zur vergrößerten Ansicht bitte Bild auswählen

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

zur vergrößerten Ansicht auf das Bild klicken

Staupitzberg in Döbeln um 1900 - Holländerwindmühle

© 2009 - 2017 www.holländerturm.de

 

letzte Aktualisierung: 22.10.2017

 Impressum: Familie Ettrich - PF 2234 - 04712 Döbeln - Email: info@ettrich.org