Döbeln damals | Gemälde und Stiche der Stadt Döbeln
altes Stadtwappen von Döbeln
Startseite Was ist neu ? Holländerturm zur offiziellen Internetseite der Stadt Döbeln
Literatur Ansichtskarten Straßenverzeichnis Stadtpläne
Filmmaterial Gasthäuser & Hotels Bildarchiv Notgeld, Inflationsgeld und Lagergeld
Souvenirs Orden, Medaillen und Abzeichen Gemälde, Stiche und Drucke Linkempfehlungen
Pferdebahn Riesenstiefel Geschichte und  Geschichten Neueingänge
Theater Persönlichkeiten Denkmale Industriegeschichte
häufig gestellte Fragen Zugriffsstatistiken Suchliste Tauschbörse
Inhaltsübersicht Eintrag Newsletter Impressum, Kontakt & Datenschutzhinweis Gästebuch
Gemälde
Lithographien
Stiche
Radierungen
Sonstige

 

Gemälde von der Stadt Döbeln

Gemälde “Döbeln an der Mulde” von A. oder R. Ullrich - rückseitig beschriftet: zur Erinnerung an das 40jährige Geschäftsjubiläum am 1. Juli 1959

Größe: 29 cm x 21 cm
 

Gemälde Nikolaikirche, Färberhäuser und Schloßberg an der Mulde, Künstlerkürzel “M.T.” - 1933

Größe: 31 cm x 24 cm
 

Gemälde “Döbeln an der Mulde” von F. Westien 1996

Größe: 25 cm x 19 cm
 

Gemälde “Johanniskirche in Döbeln” von A. Ullrich 1926

Größe: 13 cm x 17 cm
 

Zeichnung “Döbeln Oberwerder” von unbekannt

Größe: 17 cm x 24 cm